Die Sache mit dem Weihnachtsbuch

Obwohl es jetzt schon wieder fast Schnee von gestern ist, so ist es doch immer noch aktuell, schon alleine wegen der Zeit. Gemeint ist die Weihnachtszeit. Ich saß mal wieder an meinem PC, und was tut man nicht alles, um seine Tastatur  abzunutzen. Ich für meinen Teil schreibe für mein Leben gern, aber dass weiß ja inzwischen jeder. Oder doch nicht?

Das verschollene Tor war veröffentlicht, und nun tat sich gähnende Leere auf. Was tun. Natürlich wartet sein Nachfolger darauf endlich hinaus geschickt zu werden, aber das dauert sicherlich noch eine Zeit. So nutzte ich meine Atempause für etwas sehr naheliegendes. Ich dachte: Weihnachtszeit? Na warum denn dann nicht auch ein Weihnachtsbuch. So stöberte ich in meinen Gedanken, und förderte 8 Geschichten zutage. Es war ein kleiner Wettlauf mit der Zeit, denn es sollte eigentlich am ersten Advent erscheinen, allerdings machte mir Amazon dort leider einen Strich durch die Rechnung, ich schaffte es erst einen Tag nach dem ersten Advent.

Meine grauen Haare wurden noch grauer, denn mir fiel kein Titel ein. Schließlich entschied ich mich für den Titel meiner Lieblingsgeschichte. So nannte ich mein Weihnachtsbüchlein, dass es auch erst einmal als ebook gibt: Die Weihnachts-Wunschfee. Das Cover war schnell gemacht, wurde von meinen Freunden für gut befunden, und von mir natürlich auch. Und so ist das Buch mit den 8 Weihnachtsgeschichten knapp 14 Tage live, wie es bei Amazon so schön heißt.

Ich freue mich sehr, dass es bisher so vielen Menschen gefallen hat. In diesem Buch sind acht Geschichten, rund um das Thema Weihnachten zu finden. Manche könnten sicherlich so oder so ähnlich geschehen sein. Auf jeden Fall, und das war das wichtigste, es hat sehr viel Spaß gemacht sie zu schreiben.

Weihnachtsgeschichten finde ich einfach wunderschön, und ich weiß jetzt schon, dass ich mir die ein oder andere sicherlich kaufen werde.

Euch allen wünsche ich eine schöne Weihnachtszeit ohne Hektik und Stress, mit viel Ruhe und Gemütlichkeit!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s