Warum dauert schreiben immer so lange?

Ich bin ungeduldig, am liebsten würde ich jeden Tag eine bestimmte Anzahl an Seiten schreiben. Aber es scheitert manchmal daran, dass man neben seinem Hobby, was im Moment einfach noch ein Hobby ist, auch noch sein Leben hat und da gilt es mit dem Hund raus zu gehen, und Alltagsdinge zu erledigen. Manchmal bin ich leicht neidisch auf die Menschen, die sich einfach so an ihren Schreibtisch oder PC setzen können, und nur loslegen müssen. Dann aber stutze ich, denke nach und sage mir: Niemals möchte ich mit diesen Menschen tauschen!, denn ich liebe mein Leben so, wie es ist, liebe die Menschen, die um mich herum sind, und will es gar nicht anders haben.

Es ist gut, so wie es ist, denn, wenn ich nur schreiben würde, klar, dann wäre ich schneller fertig, und könnte alles umsetzen, was ich mir so vorgenommen habe. Ich weiß aber nicht, ob mich das so glücklich machen würde. Vielleicht wäre ich dann fanatischer, und ich würde ein Mensch sein, der nicht mehr nach links und rechts schaut. Außerdem, das habe ich festgestellt, man braucht auch einmal Pause, weil sonst der Kopf leer ist, und man einfach nicht mehr weiterkommt.

Oft sind es aber auch Orte, die einem neben den Pausen wieder weiterbringen, einen inspirieren. Wie unser kleiner unscheinbarer Park  aus dem das Bild oben stammt.

Mein Tipp, für alle die sich mal in ihre Zeilen verbissen haben, einfach mal die Seele baumeln lassen, in sich hinein horchen, ganz andere Dinge tun, dann kommt der Rest schon von ganz alleine.

Ich wünsche allen ein schönes, kreatives und vor allem stressfreies Wochenende.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s